Die 7 besten Meerjungfrauen Serien

Es gibt leider nicht so viele Meerjungfrauen Serien wie Meerjungfrauen Filme und manche sind auch leider sehr schlecht gemacht. Deshalb habe ich mich auf die Suche nach den besten Serien mit Meerjungfrauen gemacht. Ein paar davon sind bei uns eher unbekannt, da sie zum Beispiel aus dem asiatischen Raum kommen. Es sollte also für die meisten noch etwas neues dabei sein.

Meine Top 5 Live Action Meerjungfrauen Serien

Hier findest du meine Liste von den meiner Meinung nach besten Meerjungfrauen Serien. Diese 5 sind alle Live Action Verfilmungen.

PlatzBildTitel
1The legend of the blue sea
2H2O – Plötzlich Meerjungfrau
3Mysterious Mermaids
4The starry night, the starry sea
5Mako – Einfach Meerjungfrau

Aber ich habe noch eine andere Sortierung vorgenommen: Serien für Kinder/Jugendliche und Serien für Jugendliche/Erwachsene.

In den beiden Kategorien habe ich dann jeweils Plätze vergeben, um die Serien nach den, meiner Meinung nach, besten für jeweils Kinder und Erwachsene zu sortieren.

Wenn du dich also z.B. nur für Meerjungfrauen Kinderserien interessierst, kannst du unter dem entsprechenden Abschnitt meine Empfehlungen finden.

Meerjungfrauen Serien für Kinder und Jugendliche

Meerjungfrauen Serien für Jugendliche und Erwachsene

Die Beschreibungen, Bewertungen und die Hinweise wo man sich die Serien (teils kostenlos) ansehen kann, findest du ebenfalls im Folgenden.

Meerjungfrauen Serien für Kinder und Jugendliche

1. H2O – Plötzlich Meerjungfrau

OriginaltitelH2O – Just Add Water
Erscheinungsjahr2006–2010
GenreComedy/Romance
Staffeln3
Folgen78
FSK6 Jahre

H2O-Plötzlich Meerjungfrau ist wohl die bekannteste Meerjungfrauen Serie überhaupt. Die Serie wurde in Australien an der Gold Coast gedreht, sodass man viel von der australischen Meereslandschaft zu sehen bekommt. Die Serien lief und wird auch heute noch teilweise im ZDF und KiKa ausgestrahlt.

Handlung

Nachdem die drei Freundinnen Emma, Ricky und Cleo bei Vollmond auf der nahegelegenen Insel Mako Island in einer mysteriösen Wasserhöhle schwimmen waren, während der Vollmond auf sie niederschien, verwandeln sie sich bei jedem Kontakt mit Wasser in Meerjungfrauen. Das stellt natürlich ihr ganzes Leben auf den Kopf und sie müssen von nun an ständig auf der Hut sein, um nicht in der Öffentlichkeit mit Wasser in Berührung zu kommen.

Nach und nach stellen sie fest, dass sie auch besondere Fähigkeiten entwickeln: Emma kann Wasser gefrieren lassen, Ricky kann es erhitzen und Cleo kann es verformen und steuern. Die drei müssen sich immer neuen Herausforderungen stellen, bei denen ihre neuen Kräfte eine wichtige Rolle spielen. Neben ihrem neuen Geheimnis, das sie wahren müssen, haben sie aber natürlich auch noch ganz normale Teenager-Probleme.

Bewertung

H2O – Plötzlich Meerjungfrau überzeugt besonders durch die authentischen Meerjungfrauenschwänze und die tollen Unterwasserszenen. Die Schauspielerinnen wurden mehrere Monate ausgebildet, damit sie das Mermaiding perfekt beherrschten und das sieht man auch in den zahlreichen Unterwasserszenen.

Weiteres zu H2O – Plötzlich Meerjungfrau

Zu jeder der drei Staffeln von Plötzlich Meerjungfrau gibt es auch jeweils einen H2O-Spielfilm*.

Auf der Seite des KiKa gibt es zudem einen Folgenübersicht und auf der Seite des ZDF viele weitere Informationen wie eine Folge hinter den Kulissen, in der man z.B. auch erfährt, wie die Meerjungfrauenflossen hergestellt werden und wie das schwimmen sich damit anfühlt.

Mittlerweile gibt es außerdem auch noch eine Animationsserie unter dem Namen H2O – Abenteuer Meerjungfrau, die die Inhalte der Serie für jüngere Kinder aufarbeitet.

Wo kann man H2O – Plötzlich Meerjungfrau kaufen oder anschauen?

Es gibt einerseits die DVDs der einzelnen Staffeln oder aller drei Staffeln zusammen zu kaufen. Hier findest du die DVD zu allen drei Staffeln auf Amazon*.

Außerdem kann man die Serie hier auf Netflix sowie Amazon Prime* oder auf anderen Streaming-Diensten anschauen.

2. Mako – Einfach Meerjungfrau

OriginaltitelMako – Einfach Meerjungfrau
Erscheinungsjahr2013–2016
GenreComedy/Romance
Staffeln3
Folgen68
FSK6 Jahre

Aufgrund des großen Erfolgs von H2O – Plötzlich Meerjungfrau folgte das Spinoff Mako – Einfach Meerjungfrau, in dem es dieses Mal zwar wieder um 3 Meerjungfrau-Freundinnen ging. Diese wurden allerdings nicht in Meerjungfrauen verwandelt, sondern waren schon immer welche. Genau wie die Vorgänger-Serie spielt diese Serie in Australien und wurde und wird hier im ZDF und im KiKa ausgestrahlt.

Handlung

Eines Nachts, als sie den Mond-Pool auf der Insel Mako bewachten, schaffte es der Landbewohner Zac in diesen zu gelangen und sich somit eine Schwanzflosse und Meermannkräfte zu erlangen. Da die drei Meerjungfrauen ihre Pflicht vernachlässigt haben und ein Mensch eingedrungen ist, verlässt ihre Meerjungfrauengruppe sie. Ihre einzige Chance ihren Fehler wieder gutzumachen ist es, Zac ausfindig zu machen und zu stoppen. Dazu müssen sie jedoch an Land gehen…

Bewertung

Die Serie hat einen ähnlichen Charm wie H2O – Plötzlich Meerjungfrau. Es gibt ebenso schöne Unterwasserszenen mit den wunderschönen Meerjungfrauenschwänzen und eine ebenfalls spannende Geschichte. Eine der Meerjungfrauen aus H2O hat sogar einen Gastauftritt, aber weiteres dazu soll hier nicht verraten werden.

Interessant ist auch, dass die Meerjungfrauen in den einzelnen Staffeln dieser Serie ein paar Mal ausgewechselt werden. Es gibt also in jeder Staffel das ein oder andere neue Gesicht. So kommt es auch, dass in der letzten Staffel eine Meerjungfrau aus China auftaucht, um die australischen Meerjungfrauen vor etwas zu warnen… Insgesamt wird es somit also nie langweilig.

Weiteres zu Mako – Einfach Meerjungfrau

Auch für diese Serie gibt es auf der Seite vom KiKa eine Folgenübersicht und auf der Seite vom ZDF weitere Informationen wie Rückblicke für die einzelnen Folgen sowie eine Folge hinter den Kulissen.

Wo kann man Mako – Einfach Meerjungfrau kaufen oder anschauen?

Diese Serie kann man ebenfalls als DVD zu den einzelnen Staffeln oder mit allen drei Staffeln erwerben. Hier geht es zum Angebot für ein Set mit allen drei Staffeln auf Amazon* und hier zu der DVD mit der ersten Hälfte der ersten Staffel*.

Weiterhin kann man die Serie hier auf den Streaming-Plattformen Netflix oder Amazon Prime* anschauen.

3. Ocean Girl

OriginaltitelOcean Girl
Erscheinungsjahr1994–1997
GenreScience Fiction / Abenteuer
Staffeln4
Folgen78
FSK6 Jahre

Diese Serie kommt ebenfalls aus Australien und stammt zudem auch noch von den Machern von H2O – Plötzlich Meerjungfrau und Mako – Einfach Meerjungfrau. Sie ist allerdings älter als diese beiden. Ausgestrahlt wurde sie in den 90ern auf ZDF, mittlerweile hat der Sender allerdings die Ausstrahlungsrechte nicht mehr, sodass sie seit 2002 leider nicht im Fernsehen gelaufen ist.

Die Hauptperson ist zwar keine Meerjungfrau mit Meerjungfrauenflosse, aber sie ist nicht weniger geheimnisvoll und bewegt sich unter Wasser mit der gleichen Schwimmtechnik fort wie die Meerjungfrauen in H2O und Mako. Man könnte die Serie also auch zu den Meerjungfrauen Serien zählen. Zumindest wird sie sicherlich für viele Meerjungfrauenfans interessant sein.

Handlung

Die beiden Brüder Jason und Brett ziehen mit ihrer Mutter, die Meeresbiologin, ist auf die Meeresforschungsstation ORCA am Great Barrier Reef in Australien. Als sie draußen unterwegs sind, stoßen sie auf Neri, ein geheimnisvolles Mädchen, das auf einer nahegelegenen Insel lebt und durchs Wasser schwimmt und taucht als wäre sie eine Meerjungfrau. Es stellt sich heraus, dass sie besondere Fähigkeiten hat, wie beispielsweise mit Buckelwalen zu kommunizieren.

Als ein Unterwasserforschungsinstitut einen ihrer Walfreunde fängt, um an ihm zu forschen, braucht Neri die Hilfe ihrer neuen Freunde, um zu versuchen den Wal noch zu retten…

Bewertung

Diese Serie ist etwas Besonderes. Nicht nur spielt sie in der Zukunft, sondern zeigt auch die Gefahren auf, die für das Meer und somit das Zuhause von Neri und ihren Freunden bestehen.

Besonders schön zu sehen, wie Neri als starke Heldin dargestellt wird und wie die Botschaft, die Umwelt zu schützen eine zentrale Rolle in dieser Serie spielt.

Weiteres zu Ocean Girl

Ocean Girl wurde in 120 Ländern weltweit ausgestrahlt und ist die erfolgreichste Jugendserie, die in Australien produziert wurde.

Es gibt zudem eine Zeichentrickserie* namens Ocean Girl – Prinzessin der Meere für etwas jüngere Kinder, die auf der Geschichte von Neri basiert ist und sogar in 3D-Animation anschaubar ist.

Wo kann man Ocean Girl kaufen oder anschauen?

Es gibt sowohl DVDs zu den einzelnen Staffeln als auch eine DVD mit den gesamten Staffeln zu kaufen. Hier geht es zum Angebot für die DVD mit allen Staffeln auf Amazon*. Ein paar der Folgen kann man auch auf YouTube finden.

4. Arielle, die Meerjungfrau

OriginaltitelThe Little Mermaid
Erscheinungsjahr1992–1994
GenreZeichentrickserie
Staffeln3
Folgen31
FSK0 Jahre

Die meisten kennen wahrscheinlich den Film bzw. die drei Disney Filme über Arielle, die Meerjungfrau. Es gibt jedoch auch noch eine gleichnamige Serie von Disney, die auf dem ursprünglichen Film basiert. In den 90ern wurde die Serie auf verschiedenen deutschen Fernsehsendern ausgestrahlt.

Handlung

Arielle, und ihre Schwestern leben mit ihrem Vater Triton im Meer. Dort lauern jedoch einige Gefahren, wie große Fische, die Meerhexe Ursula und die Menschwelt ist auch nicht weit. Arielle ist die jüngste und abenteuerlichste unter ihren Schwestern und so ist es nicht verwunderlich, dass sie selbst in ein paar gefährliche Situationen gerät. Zum Glück hat sie noch ihre Freunde, die Krabbe Sebastian und den Fisch Fabius, die sie immer begleiten. Als sie einen Prinzen vor dem Ertrinken rettet und eine schwierige Entscheidung treffen muss, muss sie sich jedoch auch alleine beweisen…

Bewertung

Die Serie ist eine schöne Ergänzung zu den Filmen für die, vor allem kleinen, Fans, die von Arielle einfach nicht genug bekommen können. Hier findet man auch einige der beliebten Lieder aus dem Film wieder, die teilweise auch etwas remixed wurden.

Weiteres zu Arielle, die Meerjungfrau

Ein interessanter Fakt zu Arielle und ihren sechs Schwestern: Ihre Meerjungfrauenschwänze haben die Farben des Regenbogens: Attina – orange, Alana – lila, Aquata – blau, Arista – rot, Adella – gelb, Andrina – indigoblau und Ariel – grün.

Wo kann man Arielle, die Meerjungfrau kaufen oder anschauen?

Die Serie kann man sich zum Beispiel auf Amazon Prime*, Disney+ oder Itunes ansehen und kaufen. Als DVD scheint es die Serie nicht zu geben.

Meerjungfrauen Serien für Jugendliche und Erwachsene

1. The Legend of the Blue Sea

OriginaltitelThe Legend of the Blue Sea
Erscheinungsjahr2016–2017
GenreComedy/Romance
Staffeln1
Folgen20
FSK12 Jahre

Diese Serie kommt aus Südkorea, wo diese Art von Serien auch Drama genannt werden. Das heißt aber nicht, dass diese Serie besonders dramatisch ist. Es ist eher eine leichte Mischung aus Comedy und Romantik. Bei uns wurde sie noch nicht im Fernsehen gezeigt, allerdings kann sie auf Plattformen wie viki angeschaut werden – dazu gleich mehr.

Handlung

Joon-jae läuft von zu Hause weg, als seine Eltern sich scheiden lassen. Sein Vater ist ein reicher Geschäftsmann und zum ersten Mal muss er einen Weg finden, selbst Geld zu verdienen. Um seinen hohen Lebensstandard auch ohne seinen Vater aufrecht zu erhalten, fängt er an sich als Trickbetrüger zu betätigen.

Wieder reich, beschließt er in Spanien Urlaub zu machen. Dort bricht jedoch eine junge Frau in sein Zimmer ein, die verrückt zu sein scheint. Er ruft die Polizei und sie wird abgeholt. Auf einem Beweisfoto, das er von ihr gemacht hat, bemerkt er jedoch später, dass sie ein Jadearmband trägt, das mehrere Millionen Euro wert ist. Also eilt er so schnell wie möglich zur Polizeistation…

Bewertung

The Legend oft the Blue Sea bietet eine interessante Abwechslung von vielen anderen Meerjungfrauen Serien, da sie in einer ganz anderen Kultur spielt und Elemente des alten Koreas einbindet. Diese Serie beruht auf einer Legende aus der Joseon-Dynastie in Südkorea, in der ein Fischer einer Meerjungfrau begegnet. Zu viel will ich an dieser Stelle aber noch nicht verraten, nur das die zeitlichen Perspektiven sehr interessant umgesetzt sind. Es werden zwei Zeitstränge gezeigt: der der Gegenwart und der aus dem alten Korea.

Es ist auf jeden Fall sehr lustig der Meerjungfrau zuzusehen, wie sie versucht sich in der modernen Menschenwelt zurechtzufinden, nachdem sie aus dem Wasser gekommen ist, da sie sich wie ein richtiges Alien verhält. Wenn du noch nie ein koreanisches Drama gesehen hast, ist es eine neue Erfahrung wert, die sich in diesem Fall definitiv lohnt.

Weiteres zu The Legend oft the Blue Sea

Interessant zu wissen: Die beiden Hauptdarsteller sind zwei der bekanntesten Schauspieler in Südkoreas großer Filmbranche: Lee Min Ho und Jeon Ji Hyun.

Wo kann man The Legend of the Blue Sea kaufen oder anschauen?

Es gibt leider bisher keine DVD mit deutscher Tonspur oder deutschen Untertiteln. Wer etwas Englisch versteht, kann sich allerdings auch die DVD mit englischen Untertiteln anschauen. Hier findest du die DVD auf Amazon (englische Untertitel)*.

Auf der Serienplattform Viki kannst du The Legend of the Blue Sea sogar kostenlos mit deutschen Untertiteln ansehen. Auf dieser Plattform finden sich verschiedenste asiatische Serien, für die die Fans selbst Untertitel in verschiedenen Sprachen erstellen. In den meisten Fällen sind auch deutsche Untertitel verfügbar (so wie hier). Die Plattform zu benutzen kostet nichts, es wird allerdings zwischendurch, wie z.B. auf YouTube, Werbung angezeigt.

2. Mysterious Mermaids

OriginaltitelSiren
Erscheinungsjahr2019
GenreMystery
Staffeln3
Folgen36
FSK12 Jahre

Diese Serie kommt aus den USA und wurde vor einer Weile auf Pro7 ausgestrahlt. Sie ist eher für Jugendliche oder Erwachsene gedacht, da es ein paar blutige Szenen gibt.

Handlung

In der verschlafenen Küstenstadt Bristol Cove sollen vor langer Zeit Meerjungfrauen und Meermänner gelebt haben. Heute versuchten die Einwohner mit Mythen von einer wunderschönen Meerjungfrau Touristen zu sich zu locken, während sie gleichzeitig die Umwelt verschmutzen und das Meer überfischen.

Die Meerjungfrau Ryn ist die erste, die es tatsächlich wagt, wieder Fuß in diesen Ort zu setzten. Um genügend Nahrung zu finden, musste sie und ihre Schwester immer näher an der Küste jagen gehen, bis es eines Tages zu einem Zwischenfall kam: ihre Schwester wurde von ein paar Seefahrern gefangen. Um sie zu finden, muss Ryn herausfinden was passiert ist. Es bleibt ihr nichts anderes übrig, als an Land zu gehen…

Bewertung

Diese Serie ist ein bisschen anders als die meisten Meerjungfrauen Serien und Filme, denn hier sieht man die Fabelwesen mal von ihrer tierischen Seite. Eine schöne Abwechslung von den sonstigen Darstellungen, jedoch auch nicht für jeden etwas, da es teilweise viel Nervenkitzel gibt. Die Serie schafft es auf jeden Fall einen zu fesseln!

Aber sehr schön zu sehen ist die Freundschaft, die sich zwischen der Meerjungfrau und ein paar Menschen entwickelt und welche Missverständnisse es zwischen ihnen geben kann.

Besonders gut hat mir auch die Einbeziehung der Überfischung des Meeres und die Darstellung der Reaktion der Meerjungfrauen darauf gefallen.

Weiteres zu Mysterious Mermaids

Interessant ist, dass die Serie hauptsächlich in und um Vancouver im kalten Kanada gefilmt wurde. Nicht unbedingt ein Ort an dem man Meerjungfrauen erwarten würde.

Wo kann man Mysterious Mermaids kaufen oder anschauen?

Eine DVD scheint es noch nicht zu geben. Man kann die Serie jedoch z.B. hier auf Amazon Prime* anschauen.

3. The Starry Night, The Starry Sea

OriginaltitelThe Starry Night, The Starry Sea
Erscheinungsjahr2017
GenreFantasy/Romance
Staffeln2
Folgen66
FSK6 Jahre

Diese Serie kommt aus China. Sie ist ebenso wie die koreanische Serie bei uns nicht erschienen oder ausgestrahlt worden, ist deshalb aber nicht weniger interessant für Meerjungfrauen-Fans. Im Gegenteil, diese Serie besticht durch einen besonderen Fakt: Es gibt keine Meerjungfrau, sondern einen Meermann!

Handlung

Shen Luo ist auf einer kleinen Insel aufgewachsen, lebte die letzten Jahre jedoch in einer Großstadt, um zu arbeiten. Als sie ihren Job verliert beschließt sie zurück auf die Insel zu ihrem Großvater zurück zu kommen. Im Park dort trifft sie auf einen merkwürdigen Mann in antik wirkender Kleidung, der sie nach etwas zu trinken fragt und dann mehrere Flaschen auf einmal leert.

Sie treffen schon bald wieder aufeinander, denn der Mann, Ju Lan ist auf der Suche nach etwas, das ihm vor 150 Jahren gestohlen wurde. Und es stellt sich heraus, dass diese Sache etwas mit Shen Luo zu tun hat…

Bewertung

Zugegebenermaßen ist das Intro sehr kitschig und auch zwischendrin kommt das vor, aber davon sollte man sich nicht abschrecken lassen. Denn die Serie hat einiges zu bieten: viele lustige Situationen, aber auch Spannung und natürlich einige Kung-Fu mäßigen Kampfszenen, denn der Meermann hat Superkräfte. Wer gerne Romance schaut, für den könnte diese Serie interessant sein.

Weiteres zu The Starry Night, The Starry Sea

Die erste Staffel wurde in Taiwan, Shanghai und teilweise in New York City gedreht.

Wo kann man The Starry Night, The Starry Sea kaufen oder anschauen?

Eine DVD ist bei uns leider noch nicht erschienen. Allerdings kann man diese Serie, wie auch “The Legend oft he Blue Sea”, auf der Dramapattform Viki mit deutschen Untertiteln anschauen. Dies kostet, wie gesagt, nichts, es wird allerdings, wie z.B. bei Youtube, zwischendurch Werbung angezeigt.

Schreibe einen Kommentar